Vine: Update für die iPhone-App mit neuen Optionen zum Teilen

  • AutorRené Hesse
    Veröffentlicht am 29. März 2013 unter iOS

vine_logo_lrg

Vine ist der Kurzvideoservice von Twitter, mit dem es möglich ist, sechs Sekunden lange Clips aufzunehmen und zu teilen. Bisher passiert das über eine iPhone-App, die nun in einer neuen Version vorliegt. Mit dieser ist es nun möglich, die Kurzclips anderer Nutzer schnell zu Twitter und auch zu Facebook zu teilen. Ebenso gibt es nun die Möglichkeit diese kleinen Filmchen in Webseiten direkt einzubinden, bisher war dies nur über die Funktion zum Einbetten von Tweets möglich. Die Funktion wurde von der Community oft gewünscht und lässt sich nun offiziell innerhalb der App nutzen. Auch die Webversion von Vine bietet diese Option nun an, siehe z.b. hier.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp