VLC Media Player für iOS bekommt größeres Update

  • Charles Engelken
    Veröffentlicht am 7. September 2013 unter iOS

vlcDie iOS-Version des bekannten Media-Players VLC hat heute ein größeres Update auf die Version 2.1.0 bekommen. Dieses Update bringt einige neue Funktionen mit sich, wie z.B. verbesserte Untertitel-Unterstützung, aufgebohrten UPNP- und FTP-Support, ein neues App-Menü und mehr.

Das komplette Changelog könnt ihr hinter dem unteren Dropdown-Spoiler einsehen. Wer einen Allround-Media-Player für iOS sucht, dürfte hier an der richtigen Adresse sein. Ich persönlich benötigte bisher keine App für lokale Videos, da ich schlicht nichts lokal auf meinem iPad speichere, weshalb ich auch ganz gut auf VLC verzichten kann.

Changelog V.2.1.0 (Klicken zum Anzeigen)

  • Add support for subtitles in non-western languages
  • Add UPNP discovery and streaming
  • Add FTP server discovery, streaming and downloading
  • Add Bonjour announcements for the WiFi Uploader’s website
  • Add playback of audio-only media
  • Add Deinterlace option (off by default)
  • Newly implemented menu and application flow
  • Improved Subtitles support, VoiceOver and accessibility support, video output on external screens, Passcode Lock and so many other
  • New translations to Bosnian, Catalan, Galician, Greek, Marathi, Portuguese, Slovenian

Autor:

  • Teile diesen Artikel