Vodafone

Vodafone mit Störung beim mobilen Datenverkehr (Update 4)

vodafone

Gestern schon gab es die ersten vereinzelten Berichte darüber und nun häufen sich die Meldungen, im Netz von Vodafone gibt es anscheinend mal wieder Störungen beim mobilen Datenverkehr. Einige unserer Leser haben uns darauf hingewiesen und auch bei Twitter und auf der Facebook-Seite von Vodafone häufen sich aktuell dise Meldungen. Die Störungen scheinen großflächig zu sein, ob sie bundesweit sind, kann ich noch nicht sagen. Auch Provider wie zum Beispiel 1&1 sind natürlich davon betroffen, denn sie nutzen das Netz von Vodafone. Also, falls ihr Probleme habt, ihr seid gerade nicht alleine. Sollte es neue Infos geben, reiche ich diese nach.

Update 5

11.04.2014: Erneute Störung.

Update 4

26.06.13 – 13:20 Uhr: Von Vodafone kommen derzeit kaum Infos, das Supportforum ist allerdings voll mit Beschwerden und Fehlerberichten.

Update 3

26.06.13 – 09:30 Uhr: Auch wenn Vodafone gestern etwas anderes gesagt hat, sind die Störungen in vielen Regionen weiterhin vorhanden. Diverse Leser melden uns Probleme und auch auf den Social-Media-Seiten von Vodafone wird weiterhin von Fehlern berichtet. Reseller, die im Vodafone-Netz funken bzw. Angebote in diesem Netz vermitteln, haben aktuell intern ebenfalls Informationen erhalten, dass die Störungen weiterhin bestehen. Manche Provider aus dem Vodafone-Netz haben bereits automatisierte Ansagen über ihre Hotline laufen. Sobald es neue Infos gibt, reiche ich diese nach.

Update 2

25.06.13 – 18:34 Uhr: Die Störung ist laut Vodafone behoben.

Hallo zusammen, die Störung ist in der Zwischenzeit behoben worden. Da aber im Moment natürlich viele Kunden gleichzeitig versuchen wieder online zu gehen, kann es sein, dass das Einbuchen nicht immer beim ersten Mal klappt. Wir entschuldigen uns noch einmal für die Einschränkung – Danke für Eure Geduld!

Ein Neustart des Endgerätes ist ratsam.

Update

25.06.13 – 16:06 Uhr: Vodafone bestätigt es.

leider kommt es aktuell bundesweit zu Einschränkungen bei mobilen Datenservices. Davon sind alle Zugangspunkte (APN) außer Blackberry betroffen. Sorry an alle, die Ihr Netz momentan nicht wie gewohnt nutzen können. Wir melden uns wieder bei Euch, sobald es was Neues gibt.

Hinterlasse deine Meinung

Hoch