Volksempfänger für Android: Podcasts-App im Alpha-Status

volksempfängerWer gerne Podcasts hört und darüber hinaus auch ebenso gerne neue Apps ausprobiert, sollte sich mal Volksempfänger vom deutschen Entwickler Julian Brost anschauen. Die App kommt im coolen Holo-Look daher und stellt abonnierte Podcasts in schönen, großen Thumbnails dar. Podcast-Episoden lassen sich selbstredend herunterladen und offline hören. In der App ist auch das gpodder-Verzeichnis integriert, damit man direkt in der Applikation nach Podcasts suchen und diese abonnieren kann, alternativ kann man auch manuell nach URLs suchen und diese ebenfalls abonnieren. In den Einstellungen lassen sich noch verschiedene Optionen für den automatischen Download von Episoden und den Speicherort der Dateien festlegen.

Wie bereits angedeutet ist die App noch sehr jung und derzeit im Alpha-Status, weswegen man dann und wann mit Fehlern rechnen sollte (mir persönlich sind allerdings bisher keine aufgefallen). Zugegebenermaßen ist der Name der App etwas unglücklich gewählt und wird deswegen unter Umständen in einer kommenden Version geändert. Das ändert aber natürlich nichts an der an sich sehr guten Anwendung, die mir persönlich bereits jetzt viel Spaß macht. Im Play Store gibt es Volksempfänger zum kostenlosen Download für Android-Smartphones mit mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich.