WhatsApp für Android jetzt mit In-App-Bezahlung über Google Play

whatsapp android iconWhatsApp für Android steht ab sofort in einer neuen Version bei Google Play zum Download bereit. Wenn nach unseren Berichten in der Vergangenheit noch ernsthaft jemand daran gezweifelt hat, dass WhatsApp kostenpflichtig wird, so sollte spätestens jetzt klar sein, wohin die Reise geht. Mittlerweile erreichen uns immer mehr Berichte von Nutzern, die den Dienst kostenpflichtig verlängern müssen und nun geht das allem Anschein nach direkt über den Google-Play-Abrechnungsdienst.

In der neuen Version kann man nämlich nicht mehr wie bisher über PayPal und die Webversion von Google Wallet die jährliche Gebühr bezahlen, sondern nur noch direkt über Google Play innerhalb der App. Nun hat ja gerade in Deutschland nicht jeder eine Kreditkarte, daher wäre es natürlich wünschenswert gewesen, dass hier die PayPal-Option erhalten bleibt, zumindest direkt in der App kann ich diese nun aber nicht mehr vorfinden. Hierzulande können zum Glück viele Kunden per Mobilfunkrechnung bei Google Play bezahlen, wer das nicht kann, sollte eventuell auf lange Sicht mal über eine Prepaid-Lösung nachdenken.

Neue In-App-Bezahlung über Google Play:

whatsapp android in app zahlung

Alte App-Bezahlung über Google Wallet und PayPal:

whatsapp android in app zahlung old

Wo wir gerade beim Thema sind, möchte ich auch nochmal kurz auf den WhatsApp-Hilfebereich hinweisen, in dem es unter dem Punkt “Sind meine Nachrichten sicher?” ein paar (deutsche) Worte zur Verschlüsselung zu finden gibt.

Danke Axel und Johannes!

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...