WhatsApp mit einem Computer nutzen (Notlösung)

Ja, WhatsApp ist erfolgreich, was man auch an den am Tag versendeten Nachrichten erkennen kann. Was mich aber nervt und Samsung gerade besser machen will, es gibt keine Funktion, die es mir erlaubt, Nachrichten am PC zu schreiben. Für unterwegs ist das natürlich kein Problem, wer aber wie ich viel vorm Computer hockt und keinen Bock hat, zu Hause über eine kleine Handytastatur zu tippen, wenn er doch eine richtige große Tastatur vor sich hat, kann sich mit einer kleinen Notlösung Abhilfe schaffen.

Ich hatte vor ca. einem Jahr bereits W-Lan-Tastaturen vorgestellt, welche zu diesem Zweck bestens geeignet sind. Ich habe das eben mal mit dem kostenlosen WiFi Keyboard getestet und bin recht zufrieden. Wen mich jetzt jemand in WhatsApp anschreibt, kann ich direkt über meinen Computer zurückschreiben. Gesendet wird per Enter-Taste, geht alles in einem Rutsch, zumindest, wenn man das Smartphone irgendwie so positionieren kann, dass man es im Blick hat.

Noch mal kurz erklärt: WiFi Keyboard (oder ähnliche Apps wie z.B. ShareKeyboard, My Phone Explorer) installieren, in den Einstellungen unter Tastatur und Eingabe aktivieren und dann als aktive Tastatur (lange ins Eingabefeld drücken) auswählen. Anschließend muss man nur noch die angezeigte IP-Addresse in einem Browser eingeben (geht an diversen Geräten, auch iPad) und kann lostippen. Ob es so eine Lösung auch für iOS gibt, kann ich allerdings nicht sagen.

Wer über Root-Zugriff verfügt kann sich zusätzlich mit Apps wie droid VNC server den Inhalte seines Smartphones/Tablets auf dem Computer anzeigen lassen. Ich weiß, das ist keine optimale Lösung, aber erleichtert die Nutzung schon ungemein. ;)

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014