WhatsApp: Und täglich grüßt der Kettenbrief

whatsapp_ios_header

Was habt ihr eigentlich vor 10 Jahren gemacht?

Also ich musste kurz überlegen, aber dann sind mir eine Reihe von Dingen eingefallen. Unter anderem durfte ich eine Art Hausmeister für tobende Kinder spielen. Dinge, die man als Zivi halt so macht. Was ich allerdings definitiv nicht gemacht habe: WhatsApp genutzt. Ist doch logisch, weil es den Dienst da noch nicht gab meint ihr? Tja, scheinbar nicht für alle, denn derzeit geht wieder eine große Spam-Welle durch den mobilen Messenger, der eine neue Untergrenze an Naivität definiert. Worum geht es? Mal wieder Kettenbriefe:

WhatsApp wird 10 Jahre alt

Ja, genau und meine Oma feiert mit, weil sie als Kind schon so gerne mit ihren Freunden per WhatsApp geschrieben hat, während sie auf ihrem Chromebook auf YouTube surfte. Weiterhin ist der WhatsApp CEO keine Essigsorte namens Balsamico und weiterhin wird niemand auch nur irgendeinen Scheiß für das Weiterleiten einer Nachricht erhalten – “Überraschung”.

Was tun? Im Grunde sind zwei Grundregeln zu beachten: Solch eine Nachricht niemals weiterleiten und falls man sie bekommt, sollte man seinen (leichtgläubigen) Kontakten klar machen, das so etwas nur ein simpler Fake ist und sie generell auf das Weiterleiten solcher Nachrichten verzichten sollen. Klingt simpel, aber scheinbar ist es eben nicht bis zu allen durchgedrungen.

WhatsApp kostet in vielen Fällen bereits Geld. Nicht viel, es ist ein Abomodell, was ohne Werbung auskommt. Aufklärung über die Konditionen ist wohl der beste Weg, diesen nervigen Kettenbriefkram auszurotten.

Kompletter aktueller Kettenbrief (ja, genau so wird der wirklich massenhaft weitergeleitet):

WhatsApp wird 10 Jahre alt
Und als Dankeschön schenken wir Ihnen 1 weiteres, kostenloses Jahr, wenn Sie diese Nachricht an 10 weitere WhatsApp – Kontakte schicken
Mit freundlichen Grüßen
Ihr WhatsApp – Team

Herzlichen Glückwunsch,
an sie wurde die Offizielle Whats app Kettennachricht weitergeleitet.
Sie haben die Chance ihr Whatsapp für ganze 10 Jahre zu verlängern.
Dafür müssen sie nur diese Nachricht an 10 Kontakte schicken.
Sie glauben es nicht?
Na dann schauen sie auf www.Whatsapp.com nach.

Es klappt wirklich!!!

Wenn sie diese Nachricht an 10 Personen weiter versendet haben dann müsste das Kästchen mit dem Haken drin grün aufleuchten!!!

Autor:

  • Teile diesen Artikel