Windows Phone 7.8: Rollout des Updates könnte am 31. Januar starten

windows_phones_header

Microsoft hatte sich bei der Präsentation von Windows Phone 8 nicht gerade mit Ruhm bekleckert, als man für ältere Geräte gerade mal ein abgespecktes Update in Form von Windows Phone 7.8 ankündigte. Doch es war zu erwarten, dass die Windows Phones der ersten Generation nicht das volle Update bekommen werden, denn dafür sind die Änderungen und vor allem die Hardwareanforderungen viel zu groß. Doch diese Diskussion sei mal hinten angestellt, denn bei Microsoft und seinen Partnern machte sich noch ein anderes Problem bemerkbar: Wann kommt denn überhaupt Windows Phone 7.8? Ende November gab es dann nur die magere Stellungnahme, dass es wohl bis Anfang 2013 dauern wird. Der Grund war klar.

windows_phone_78

Microsoft wollte sich im Weihnachtsgeschäft voll und ganz auf Windows Phone 8 konzentrieren und fokusierte sich aus diesem Grund auch auf die Entwicklung und um seine Partner. So langsam scheint es aber auch in die finale Phase für das Update auf Windows Phone 7.8 zu gehen, Netzbetreiber wie O2 bestätigten zum Beispiel über Twitter, dass es noch im Januar kommen soll. Bei der offiziellen Fanseite von Windows Phone in Kolumbien wird man sogar noch konkreter, hier ist vom 31. Januar die Rede. Es dürfte also nur noch eine Frage von Tagen sein, bis Microsoft Windows Phone 7.8 frei geben und es für ältere Geräte via Zune zur Verfügung stellen wird. Wir beobachten das und halten euch hier natürlich weiter auf dem Laufenden.

via wpcentral quelle windows phone kolumbien @o2de

Autor:

  • Teile diesen Artikel