WWDC 2013: Dekoration deutet weiter auf “Flat Design” für iOS 7 hin

wwdc dekoration 01

Innerhalb der nächsten Woche wird Apple die eigene Entwicklerkonferenz WWDC abhalten, für die man sich einiges erwartet. Allem voran steht hier natürlich die Vorstellung von iOS 7 und dem vermuteten “Flat Design” mit einhergehender optischer Vereinheitlichung der System-Apps.

Nachdem sich die Hinweise dazu in den letzten Wochen immer weiter verdichteten, scheinen nun auch die bereits angebrachten Banner und Dekorationen am Moscone West Center in San Francisco eine eindeutige Sprache zu sprechen: Flachere, einfarbige Objekte und eine dünnere, saubere Schrift, die die neue System-Schriftart werden könnte schmücken den Veranstaltungsort.

Ich denke, das dies ein relativ sicherer Hinweise darauf ist, dass irgendwas kommen wird und ich freue mich auf die Vorstellungen und Ankündigungen, die wir sehen werden. Was versprecht ihr euch von dieser WWDC?

via PhoneArena Danke Van-Thien!

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp