10 Jahre Windows Vista

Heute vor genau 10 Jahren wurde das Betriebssystem Windows Vista (NT 6.0) von Microsoft veröffentlicht.

Windows Vista, der bucklige Nachfolger von Windows XP und der ungeliebte Vater von Windows 7. Ich gebe ehrlich zu, ich bin mit dem System im Alltag nie richtig warm geworden. Nach 10 Jahren erinnere ich mich dennoch gerne daran zurück, denn es war nach gefühlten Ewigkeiten mit Windows XP endlich mal ein Schritt nach vorne.

Damals konnte mich die Benutzeroberfläche Aero begeistern, die neue Sidebar und die „Widgets“ hingegen nur wenig punkten. Rückblickend war nur eine Windows-Version für mich noch enttäuschender als Vista und zwar Windows Me.

Seit dem 10. April 2012 ist übrigens der grundlegende Support für Windows Vista abgelaufen, am 11. April 2017 endet dann auch der erweiterten Support.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News