AAWireless: Android Auto kabellos nutzen

Aawireless Android Auto

Zugegeben, der Tipp per Tweet ist schon wieder ein paar Tage alt, aber ich habe es ehrlich gesagt einfach versemmelt und hole hiermit die Vorstellung der AAWireless-Box nach.

Mittels einer kleinen Box, welche via USB-Kabel an ein Auto angeschlossen wird, soll damit die schnurlose Verbindung vom Handy zur Box und damit zum Auto möglich werden. Voraussetzung ist damit nur noch die, dass das Auto kabelgebundenes Android Auto unterstützt.

Der Name AAWirless ist dabei wohl noch ein Arbeitstitel, aber das Konzept steht und größere Prototypen sind wohl auch schon fertig, denn die Box wurde schon in einigen Fahrzeugen erfolgreich getestet:

  • VW MIB2 units
  • Ford Sync 3
  • Chevrolet Corvette Z06
  • Kia eNiro
  • Hyundai Palisade
  • Grand Jeep Cherokee running uconnect 8.4 by Fiat
  • Ram 1500 (10.25)
  • Toyota Corolla TS 2020 and a few other Toyotas
  • Honda CR-V
  • Kenwood
  • Sony XAV100
  • Audi MMI
  • Other unbranded aftermarket units

Die AAWireless-Box wird über Indiegogo finanziert und hat zum jetzigen Zeitpunkt das erhoffte Ziel mit 147 % deutlich überschritten. Dabei läuft die Kampagne noch über 40 Tage!

Hier eine Demo des Prototyps:

Zum momentanen Zeitpunkt ist die AAWireless-Box für 55 $ erhältlich. Verschickt wird weltweit. Hier geht es zur entsprechenden Kampagne auf Indiegogo.

Info

*Indiegogo ist eine Webplattform, auf der jeder seine Ideen ausführlich vorstellen und dann von der Community finanzieren lassen kann. Sobald ausreichend Geld zusammen gekommen ist, geht das vorgestellte Produkt in Produktion. Die Nutzer gehen also erstmal in Vorleistung, haben aber keine Garantie, dass ihr Projekt ein Erfolg wird, oder wirklich zustande kommt. Finden sich nicht ausreichend Unterstützer, muss keiner zahlen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).