Acer Spin 1: Neue Generation ab 399 Euro vorgestellt

Tablets

Noch vor dem offiziellen Start der Computex 2017 hat Acer mit dem Spin 1 ein neues Windows-Convertible vorgestellt. Zu Preisen ab 399 Euro bietet das Gerät eine durchschnittliche Ausstattung.

Die neue Generation des Acer Spin 1 verfügt wie bisher über ein 11,6 Zoll großes FullHD-Display und wird je nach Version von einem aktuellen Intel Pentium- oder Celeron-Prozessor angetrieben. Ordentliche 4 GB Arbeitsspeicher garantieren eine gute Performance beim Multitasking und der interne eMMC-Speicher fasst Daten bis zur einer Kapazität von 32, 64 oder 128 GB.

Mit einem USB 3.1-Port, einem USB 2.0-Port, einem HDMI-Ausgang und einem Kartenleser hat das neue Acer Spin 1 ausreichend Anschlüsse an Bord, um auch produktiv eingesetzt werden zu können. An Funktstandards werden des Weiteren Gigabit-Wlan mit 2×2 MIMO sowie Bluetooth 4.0 unterstützt. Zu guter Letzt wiegt das Convertible 1,25 Kilogramm und soll im Dauerbetrieb ungefähr 8 Stunden durchhalten.

Unterstützung des Acer Active Stylus

Das neue Acer Spin 1, welches übrigens einen Windows Ink-Support bietet und den hauseigenen Acer Active Stylus unterstützt, wird ab Juli auch hierzulande erhältlich sein. Die Preise sollen dann bei 399 Euro beginnen.

Quelle: Acer via: NotebookCheck


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.