Amazon Fire und Fire HD 8: Tablets sollen noch diese Woche einen Refresh erhalten (Update)

Amazon Logo auf Karton

Der zumeist gut informierten Webseite AFTVnews zufolge wird Amazon noch diese Woche neue Modelle des Amazon Fire und Fire HD 8 vorstellen. Verbesserungen wird es eher im Detail geben, dafür soll es zum Teil günstigere Preise geben.

Das Amazon Fire und Fire HD 8 sind für die Verhältnisse des Online-Händlers noch nicht sonderlich alt, dennoch werden sie wohl noch diese Woche einen Refresh erhalten. Wie die Webseite AFTVnews berichtet halten sich die Neuerungen in Grenzen, sodass nur mit kleineren Upgrades gerechnet werden sollte.

Die neuen Geräte sind offiziell – Alle Infos hier!

Amazon Fire

Das 7 Zoll große Amazon Fire wird beispielsweise ein besseres Display spendiert bekommen, bei dem die Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln vermutlich allerdings bestehen bleiben wird. Eine weitere Verbesserung soll die Unterstützung von Dual-Band-WiFi darstellen, was dem Einsteiger-Tablet von Amazon bislang fehlte. Außerdem wird vermutet, dass die günstige Variante anstelle von 8 direkt 16 GB Speicher verbaut haben könnte, hierzu ist die Faktenlage aber noch nicht sicher.

Der Preis des Amazon Fire soll durch den Refresh nicht verändert werden. Das neue Modell dürfte in Deutschland also für 49,99 Euro erscheinen.

Amazon Fire HD 8

Weniger Anpassungen wird es wohl beim Amazon Fire HD 8 geben, für das lediglich ein kleines Display-Upgrade im Raum steht. Die Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln auf einer Diagonalen von 8 Zoll soll wohl aber auch hier nicht verändert werden.

Im Fokus steht beim Refresh des Amazon Fire HD 8 anscheinend der Preis. Dieser soll in den USA von 89,99 US-Dollar auf 69,99 US-Dollar fallen, was in ähnlicher Form auch auf den Euro-Preis zutreffen dürfte. Bedenkt man, dass das Tablet mit 109,99 Euro hierzulande noch deutlich teurer ist, kann für das neue Modell von einem Preis von 89,99 Euro ausgegangen werden.

Amazon wird das neue Amazon Fire und Amazon Fire HD 8 noch diese Woche vorstellen. Spätestens übermorgen werden wir die refreshten Versionen also wahrscheinlich zu Gesicht bekommen.

Quelle: AFTVnews

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.