Android-Smartphone Samsung I7500 bis Juli exklusiv bei o2

Samsungs erstes Adroid-Smartphone I7500 wird ab Juni für ca. einen Monat exklusiv von o2 vetrieben und ist mit und ohne Vertrag erhältlich.
Das Handy bietet mobile Datendienste über GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA und HSUPA, es hat eine WLAN-Schnittstelle (802.11 b/g),  Bluetooth 2.0, USB 2.0, eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse sowie einen GPS-Empfänger für die mobile Navigation an Board.

samsung-1l

Bild © o2

 

Die bekannten Google-Dienste inkl. Android-Market sollen vorinstalliert sein. Das Gerät soll 8GB internen Speicher besitzen, welcher sich per microSD bis auf 40GB erweitern lässt. Der Akku soll eine Kapazität von 1550 mAh haben und die 5MP-Kamera ist mit einem LED-Blitz und Autofokus versehen. Das Display hat wie das G1 und das HTC Magic eine Auflösung von 320×480 Pixel.

Die Ausstattung klingt gut und die Verarbeitung der aktuellen Samsung-Geräte lässt kaum Wünsche offen. Kann man nur hoffen, dass das  Samsung  I7500 den bekannten Standard hält.


Weitere Informationen:

Offizielle Mitteilung von O2

Samsung Mobiltelefone | O2 Germany

Quellen:

[via o2]

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone