App Lock versieht Apps mit Sicherheitsschutz

applock

Jeder kennt das Problem, dass man das geliebte Smartphone mal aus der Hand gibt, und erst anschließend überlegt, ob der Freund nun nebenher in den Facebook-Verlauf schaut oder dergleichen. App Lock schaltet sich vor ausgewählte Anwendungen und verlangt einen Pin, Fingerabdruck (nur Samsung) oder ein Entsperrmuster, bevor die App letztlich gestartet wird.

Die Anwendung selbst ist sehr übersichtlich und minimalistisch gestaltet und kostenlos in Google Play gelistet. Super vorbildlich ist zudem die Verfügbarkeit von insgesamt 10 Sprachen innerhalb der App. Ebenfalls neu ist unter anderem die Kompatibilität mit Android 6.0 Marshmallow. Nutzt ihr schon eine  ähnliche, evtl. sogar bessere App? Dann ab in die Kommentare damit.

Info

Als kleine Warnung sei hier angemerkt, dass viele solcher Apps nicht mehr richtig schützen, wenn die Sicherheits-App via Taskmanager entfernt wird. Für die meisten „Durchschnittsanwender“ sollte der Schutz aber genügen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones