Apple tritt NFC Forum bei

Apple Pay NFC header

Apple ist dem NFC Forum beigetreten und reiht sich jetzt gemeinsam mit Unternehmen wie Google, Samsung, Intel, Sony und Co ein. Man hat hier in Zukunft also einen Einfluss auf die Entwicklung dieser Technologie.

NFC war lange Jahre ein Thema, welches bei Apple nicht stattfand. Erst mit dem iPhone 6 im letzten Jahr und der Apple Watch in diesem Jahr, gab es die ersten beiden Produkte, die einen NFC-Chip verbaut hatten. Weitere werden mit Sicherheit folgen, denn Apple nutzt die Technologie für Apple Pay, also das mobile Bezahlen. Sonst kann man den NFC-Chip allerdings nicht nutzen.

Apple hat ein Interesse an der zukünftigen Entwicklung von NFC und ist daher dem NFC Forum beigetreten, in dem auch Google, Samsung, Intel, Sony, Nokia und andere Unternehmen teilhaben. Es lässt sich nicht sagen, ob Apple hier eine Absicht verfolgt, möglich wäre es ja aber. Vielleicht hat man eine Idee, wie man NFC in Zukunft verbessern kann und möchte diese jetzt teilen. Das wird sich dann erst noch zeigen. Was man allerdings mal machen könnte: NFC für Entwickler öffnen, damit man es nicht nur für Apple Pay nutzen kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen