Apple TV: Remote-App jetzt auch für das iPad verfügbar

Apple hat der offiziellen Remote-App für den Apple TV ein Update spendiert und diese nun endlich auch mal an das größere Display des iPad angepasst.

Kaum zu glauben, aber die Apple TV Remote-App gab es bisher nur für das iPhone und den iPod touch. Nun gibt es sie dank einem Update auf Version 1.1 auch für das iPad. Gut, ein iPad werden jetzt nicht viele zum Steuern des Apple TV nutzen wollen, aber die Tatsache, dass diese Option gefehlt hat, hat mich sehr gewundert.

Apple TV Remote
Preis: Kostenlos

Ebenfalls neu laut Changelog: „Verbesserter Bereich „Aktueller Titel“ mit Liedtexten und Playlists für Musik sowie Kapitel, Audiospuren und einer Auswahl an Untertiteln für Filme und TV-Sendungen“. Weitere Neuerungen gibt es nicht, dafür hat Justin Voss direkt noch einen kleinen Tipp für alle iPad-Nutzer parat:

via 9TO5Mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.