Apple Watch 2 könnte in Q3 2016 erscheinen

Wearables

Apple könnte im dritten Quartal 2016 einen Nachfolger für die Apple Watch geplant haben. Das berichtete angeblich ein aktueller Zulieferer von Apple.

Bei diesem Zulieferer handelt es sich um Quanta Computer und die Information soll von CEO Barry Lam persönlich stammen. Er habe auf einem internen Meeting wohl bekannt gegeben, dass man im zweiten oder dritten Quartal mit einer neuen Apple Watch rechnet. Wahrscheinlicher ist allerdings das dritte Quartal 2016. Man wird jedoch Ende des zweiten Quartals die entsprechende Hardware liefern.

Die erste Generation der Apple Watch wurde im September 2014 vorgestellt und kam nach einer Präsentation im März 2015 schließlich im April 2015 auf den Markt. Seit dem stellen sich viele die Frage, wie und wann Apple die Smartwatch genau updaten möchte, immerhin haben einige über 15.000 Euro für ihr Modell auf den Tisch gelegt und wollen mit Sicherheit nicht jedes Jahr ein Upgrade kaufen.

9to5mac


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.