ARCHOS GamePad: Das Spiele-Tablet mit Android für 150 Euro

Nachdem Archos die Gen10 XS Tablet-Serie offiziell vorgestellt hat und man das Archos 101 XS sogar bereits bei Amazon vorbestellen kann, wollen wir auch noch einen Blick auf das ARCHOS GamePad werfen. Dieses Spiele-Tablet mit Android wird das Unternehmen nämlich für gerade mal 150 Euro auf den Markt bringen und will damit eine Lücke im mobilen Konsolenmarkt füllen. Im Inneren werkelt ein 1,5 GHz starker Dual-Core-Prozessor, dem eine Mali 400 GPU zur Seite steht. Damit sollten sich aktuelle Games problemlos auf dem 7-Zoll-Gerät zocken lassen. Ende Oktober soll das Gerät mit vorinstalliertem Android 4.0 zu haben sein, weitere Details folgen, sobald diese bekannt sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Microsoft: Gutes Quartal, trotz Surface- und Xbox-Rückgang in Marktgeschehen

Huawei Mate Xs offiziell angekündigt in Smartphones

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste