Asus Transformer 3 und Transformer 3 Pro präsentiert

Neben den neuen Zenfone 3 Modellen und dem Zenbook 3 zeigte Asus im Rahmen der heutigen Pressekonferenz auch zwei neue 2-in-1s mit den Namen Transformer 3 und Transformer 3 Pro. Mit ihrer andockbaren Tastatur und dem beim Pro-Modell integrierten Kickstand könnten sie dem Microsoft Surface Pro 4 Konkurrenz machen.

Immer mehr Hersteller versuchen sich daran, Notebooks mit Tablets verschmelzen zu lassen und so langsam nähern sie sich alle einem Punkt an, an dem nicht mehr viele Kompromisse bei der Wahl eines Convertibles eingegangen werden müssen. Die beiden neuen Modelle von Asus mit den Namen Transformer 3 und Transformer 3 Pro verfügen jeweils über ein 12,6 Zoll großes Display mit 2.880 x 1.920 Pixeln und bringen neben viel Leistung auch eine ganze Menge Speicherplatz mit.

Während das Asus Transfomer 3 in der Maximalkonfiguration einen Intel Core i7, eine 512 GB große SSD und 8 GB RAM besitzen soll, verfügt das Pro-Modell maximal über einen Intel Core i7, eine 1 TB PCIe-SSD und 16 GB Arbeitsspeicher. Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt im auf der Rückseite verbauten, variabel einstellbaren Kickstand, welcher lediglich beim Transformer 3 Pro zur Verfügung steht – das Transformer 3 kann mithilfe der Tastatur aber zumindest in zwei Winkeln aufgestellt werden.

Asus Transformer 3

Asus Transformer 3

Die neuen 2-in-1s von Asus kommen mit einem integrierten Fingerabdrucksensor daher und sollen sich dank einer andockbaren, hintergrundbeleuchteten Tastatur mobilen Arbeiten eignen. Für Videokonferenzen ist zudem noch eine 13-Megapixel-Frontkamera mit an Bord und neben einem USB Typ C Port sind noch Thunderbolt 3 und USB 3.0 verbaut.

Obwohl die neuen Transformer-Tablets von Asus eine sehr gute Ausstattung besitzen, fallen zumindest die Einstiegspreise nicht allzu hoch aus. So soll das Transformer 3 ab 799 US-Dollar angeboten werden, für das Transformer 3 Pro werden mindestens 999 US-Dollar fällig.

Quelle: Asus

Teilen

Hinterlasse deine Meinung