Asus Transformer Pad Infinity: Android-Tablet offiziell vorgestellt

asus_transformer_pad_infinity

Wie bereits angekündigt, hat Asus auf der Computex in Taipeh heute das Transformer Pad Inifnity offiziell vorgestellt. Das Android-Tablet ist mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 2650 x 1600 Pixel, einem 1,9 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor (Tegra 4), 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internem Speicher ausgestattet. Weiteres Highlights sind zum einen der 4K-Output via HDMI, das Design des Transformer Pad Infinity, bei dem Asus in die gleiche Richtung, wie schon bei seiner älteren Infinity-Reihe und dem Zenbook geht, und natürlich wieder die Kombination mit einer vollwertigen Tastatur. Informationen zu einem möglichen Preis oder Marktstart wollte man bis jetzt allerdings noch keine raus geben.

quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News

Blackview A80 Pro: Einsteiger-Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das erwartet euch im Dezember in News

Xiaomi: Neues Mi Band ist offiziell in Wearables

Realme 5S in Indien offiziell vorgestellt in Smartphones

Toyota zeigt RAV4 Plug-in Hybrid in Mobilität

Tomorrow: Nachhaltiges Banking-Angebot sammelt 8,5 Millionen Euro ein in Fintech

1&1 im Vodafone-Netz: LTE für Neukunden in Tarife

winSIM und Co: Drillisch-Marken mit Cyber Deal in Tarife