Blaupunkt mit smartem WLAN-Speaker zur IFA

Blaupunkt Pva100 Socket 1

Blaupunkt bringt zur IFA einen WLAN-Lautsprecher auf den Markt, der sich auch mit Google gut versteht. Eine integrierte Chromecast-Unterstützung ist ebenso dabei, wie auch eine integrierte Google-Sprachsteuerung.

Damit können dann die üblichen Dinge getan werden, wie z. B. Kalendereinträge, Einkaufslisten oder Erinnerungsoptionen und natürlich beantwortet der smarte Speaker mittels Google Assistant auch Fragen zu Wetter oder Verkehr und kann zur Steuerung des Smart Home genutzt werden.

Blaupunkt Pva100 Mood

Natürlich kann der Lautsprecher auch ohne die smarten Funktionen genutzt werden. Eine Mute-Taste schaltet auf Wunsch das Mikrofon stumm und schon hört Google nicht mehr zu. Weiterhin möglich bleibt trotzdem die Steuerung des Speakers über das Smartphone oder auf der Oberseite des PVA 100 angebrachte Tasten.

Hier finden sich Bedienelemente für die Lautstärkenregelung, Pause/Play, Reset, sowie zur Bluetooth-Kopplung.

  • Ausgangsleistung 2
  • Bluetooth V4.2
  • Maße: 100 x 100 x 85 mm
  • Gewicht: 250 Gramm

Der Lautsprecher kann ganz bequem direkt in eine Steckdose gesteckt werden und benötigt so keine lange verlegte Stromleitung. Der Blaupunkt „PVA 100“ kann auf der IFA in Halle 7.2b, Stand 207 angeschaut werden. Ab Ende September kommt er dann mit einer UVP von 139 Euro auf dem Markt.

via Pressemeldung


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.