Bose-Kopfhörer zum P20 Pro: Huawei hebt Limitierung auf 4.000 Stück auf

P20 Pro Bose

Ursprünglich war die Vorbesteller-Aktion des Huwaei P20 Pro auf 4.000 Kopfhörer beschränkt. Nun hat man dieses Limit wohl komplett aufgehoben und alle Vorbesteller sollten ihre Kopfhörer erhalten.

Zusammen mit P20 und P20 Pro präsentierte Huawei auch eine sehr attraktive Vorbesteller-Aktion. Wer ein P20 Pro vorbestellt, sollte so die Bose QC 35 II Kopfhörer mit aktiven Noise Cancelling kostenlos dazu erhalten. Die Sache hatte allerdings einen Haken: Die Aktion beschränkte man auf insgesamt 4.000 Bose QC 35 II – nicht gerade viel beim hohen Interesse am Huawei-Flaggschiff. Daher haben wir bislang auch nur am Rande über das Angebot berichtet.

Info

Die Aktion galt nur für Vorbestellungen. Wer das P20 Pro ab sofort bestellt, erhält so oder so keine Zugabe mehr.

Offiziell ist das Huawei P20 Pro seit gestern (6. April) in Deutschland erhältlich. Viele Händler (u.a. Amazon) haben es bislang allerdings nicht geschafft, das P20 Pro an alle Vorbesteller auszuliefern. Das führte berechtigterweise zu viel Kritik, der man sich nun annahm. Vor wenigen Minuten teilte man auf Twitter mit, es werden nun alle Teilnahmeberechtigten ihre Kopfhörer erhalten:

Konkrete Details gibt es noch nicht und anscheinend ist auch die Aktionsseite noch nicht aktualisiert. Dort ist weiterhin von „Limitiert auf 4.000 Stück“ beim P20 Pro die Rede. Der Huawei-Tweet ist recht allgemein behalten und spricht weder vom konkreten Smartphone-Modell, als der Kopfhörer-Variante. Es ist davon auszugehen, dass er sich sowohl auf das Vorbesteller-Angebot zum P20, als auch zum P20 Pro bezieht. Allerdings könnte man die Kopfhörer theoretisch noch durch ein anderes, günstigeres Bose-Modell ersetzen.

Sollte man die Ankündigung umsetzen und tatsächlich QC 35 II an alle Vorbesteller ausliefern: Respekt, Huawei. Warum nicht gleich so?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung