Chimpcase: Eine ultradünne Hülle für das iPhone 6 im Test (+Gewinnspiel)

Chimpcase iPhone 6 Header

Auf der Suche nach einem dünnen Case für das iPhone 6 bin ich vor ein paar Wochen auf das Chimpcase gestoßen. Dieses hat mich die letzten Tage begleitet. Zeit für ein erstes Fazit der 0,4 Millimeter dünnen Hülle.

Beim Thema Smartphone und Hülle gibt es keine einheitliche und objektive Meinung. Die einen bevorzugen ihr Smartphone ohne Hülle, die anderen wollen es möglichst gut geschützt haben und dann gibt es da noch die Option einen leichten Schutz zu wählen, der lediglich vor ein paar Kratzern schützt. Beim iPhone 6 habe ich mich für die letzte Option entschieden und mir daher mal das Chimpcase angeschaut, da dieses nur 0,4 Millimeter dünn ist.

Chimpcase iPhone 6 (1)

Das Chimpcase ist wirklich hauchdünn, hält man es in der Hand kann man es biegen und beim Anbringen hat man manchmal sogar das Gefühl, dass man es beschädigen könnte. Eins wird direkt klar: Bei einem Sturz schützt die Hülle das Gerät kaum. Doch das war auch nicht mein Ziel bei einer Hülle. Ziel war es eine möglichst dünne Hülle zu finden, die das Gerät im Alltag vor kleinen Kratzern schützt. Und eben genau das verspricht das Chimpcase.

  • Passend für das iPhone 6 (4,7 Zoll)
  • 0,35 – 0,4 Millimeter dünn
  • 4 Gramm leicht
  • Ohne Branding
  • Milchig trüb transparent
  • Perfekte Passform für Ihr iPhone
  • Bietet Schutz vor Kratzern und Schmutz
  • Material: Hartplastik – leicht flexibel

Chimpcase iPhone 6 (2)

Das Gefühl, wenn das Chimpcase auf dem iPhone 6 ist, ist angenehm, denn selbst durch die Hülle bleibt das Gerät immer noch sehr dünn. Das Case ist leicht rau, was sogar noch dafür sorgt, dass es nicht so schnell aus der Hand rutscht. Genau das kann bei einem 6,1 Millimeter dünnen Gerät mit 4,7 Zoll Display, abgerundeten Kanten und glatter Oberfläche durchaus passieren.

Chimpcase iPhone 6 (3)

Die Hülle ist sogar so dünn, dass die Kamera weiterhin raus steht. Eigentlich wollte ich dieses „Problem“ mit einer Hülle ebenfalls „beseitigen“, doch ein dickeres Case würde auch ein dickeres Gerät im Alltag bedeuten. Schwierige Entscheidung. Ich persönlich werde jedenfalls erst mal beim Chimpcase bleiben, da eine Hülle bei mir nur vor feinen Kratzern im Alltag schützen und kaum auftragen soll. Wer mehr will sollte eine andere Hülle suchen, oder eben, mein Tipp, eine entsprechende Versicherung abschließen.

Chimpcase iPhone 6 (4)

Was ich sehr angenehm finde: Die Hülle ist leicht durchsichtig und besitzt keinerlei Branding. Man packt sein Gerät zwar in Hartplastik, dafür bleibt die Ästhetik  von diesem weitestgehend erhalten. Man kann die Hülle in den drei bekannten iPhone-Farben kaufen. Bis jetzt gibt es aber nur eine Version für das Modell mit 4,7 Zoll. Der Preis liegt bei 15 Euro (plus 2 Euro Versand), das Chimpcase ist aber nur über die Seite der Hersteller erhältlich. In Online-Shops wie Amazon, oder im Einzelhandel werdet ihr es wohl nicht finden. Das war schon bei der Hülle für das iPhone 5s und iPhone 5c nicht der Fall.

Chimpcase iPhone 6 (5)

Gibt es eine Kaufempfehlung? Schwierige Entscheidung, aber ich würde sagen ja. Dies gilt aber nur für Leute, die keinen besonderen Schutz von ihrer Hülle erwarten. Wer das Gerät lediglich im Alltag vor ein paar kleinen Kratzern schützen möchte, für den ist das Chimpcase definitiv eine Option bei der Wahl der Hülle. Ich werde mich im Bereich der „ultradünnen Hüllen“ mal weiter umschauen (bin auch gerne für Vorschläge in den Kommentaren offen), bis dahin bleibt das Chimpcase aber weiterhin auf meinem iPhone.

Chimpcase iPhone 6 (7)

PS: Solltet ihr eine noch günstigere Variante suchen, Arktis bietet auf Amazon ebenfalls ein solches Case für 8 Euro an. Dieses ist aber schlechter verarbeitet, etwas dicker und hat schärfere Kanten. Dieses habe ich anfangs ein paar Tage genutzt, ich würde es aber eher als Notlösung einstufen.

Chimpcase iPhone 6 (6)

Das Chimpcase wurde uns für einen Test in der Farbe Schwarz zur Verfügung gestellt. Neben dem Testexemplar lagen auch zwei Hüllen in Weiß bei. Diese Farbe ist die neutralste und passt quasi zu allen iPhones. Zwei Lesern möchten wir die Möglichkeit geben sich selbst einen Eindruck von der Hülle zu machen, daher verlosen wir im Blog diese beiden Exemplare.

Was müsst ihr tun, um ein Chimpcase in Weiß für das iPhone 6 mit 4,7 Zoll zu gewinnen? Hinterlasst uns einfach einen kurzen Kommentar unter diesem Beitrag und teilt uns darin mit, warum ihr die Hülle gewinnen solltet. Dafür gibt es ein Los. Ihr könnt diesen Beitrag außerdem auch bei Twitter, Facebook und Google+ teilen. Dafür bekommt ihr jeweils ein Extra-Los. Der Beitrag muss allerdings öffentlich geteilt werden, damit wir das auch sehen. Packt den Link zu eurem Beitrag im Anschluss bitte mit in eurem Kommentar rein.

Teilen

Die zwei Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel mit random.org ermittelt und dann über die in ihrem Kommentar angegebene Mail-Adresse kontaktiert. Die Daten werden nicht gespeichert und nicht an Dritte weiter gegeben. Das Gewinnspiel läuft bis zum 16. November um 22 Uhr. Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen und der Versand erfolgt nur an deutsche Anschriften. Autoren von mobiFlip dürfen nicht teilnehmen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Update

Die Gewinner stehen fest: Tobi und Enes. Die Mails an euch sind raus, also am besten gleich mal im Posteingang schauen :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.