Chrome World Wide Maze – Browserspiel mit dem Smartphone steuern

maze_chrome

Google hat mal wieder ein nettes Browserspiel veröffentlicht, welches sich per Smartphone steuern lässt. Mit Chrome World Wide Maze will das Unternehmen natürlich den hauseigenen Browser Google Chrome ins Rampenlicht rücken und so wie das Spiel umgesetzt ist, gelingt das auch. Die Nutzung ist recht simpel. Am Desktop im Chrome-Browser müsst ihr einfach chrome.com/maze/ ansurfen und findet dann alle weiteren Infos zum Verbinden eures Smartphones vor. Am Smartphone müsst ihr g.co/maze aufrufen. Anschließend bietet sich euch die Möglichkeit euer Smartphone per angezeigtem Code mit dem Desktop zu koppeln.

Nun könnt ihr das Spiel komplett via Smartphone-Browser steuern. Im Spiel selbst bewegt ihr eine Kugel über eine Webseite, welche als 3D-Modell dargestellt wird. Ihr könnt vordefinierte Webseiten auswählen, aber auch jede beliebige Seite über die Google-Suche aufrufen. Macht Spaß, aber nicht all zu lange.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate Xs offiziell angekündigt in Smartphones

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones