Chuwi Hi9 Pro offiziell vorgestellt

Chuwi Hi9 Pro

Mit dem Chuwi Hi9 Pro bringt der chinesische Hersteller Chuwi ein neues Android-Tablet der unteren Mittelklasse auf den Markt. Ab sofort kann das neue Modell für ca. 120 Euro vorbestellt werden.

Beim neuen Chuwi Hi9 Pro handelt es sich um ein 8,4 Zoll großes Multimedia-Tablet, dessen IPS-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln eine hohe Auflösung besitzt. Angetrieben wird es von einem bereits etwas älteren MediaTek Helio X20 Deca-Core-SoC, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Intern sind 32 GB an Speicherplatz verbaut, wobei eine Erweiterung per microSD-Karte vorgenommen werden kann.

Integriertes LTE-Modem mit Band 20-Support

Deutlich interessanter als die beiden 8- und 5-Megapixel-Kameras sind am Chuwi Hi9 Pro die zwei vorhandenen nanoSIM-Slots. Das Tablet hat nämlich ein LTE-Modem verbaut, das sogar das LTE Band 20 unterstützt. Somit ist es ohne Probleme möglich, mit dem Gerät unterwegs in Deutschland im Internet zu surfen. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einem 5.000 mAh starken Akku und Android 8.1 Oreo.

Gerade mit seinem scharfen Display scheint das Chuwi Hi9 Pro auf den ersten Blick ein recht gutes, aber dennoch günstiges Tablet für den Medienkonsum (unterwegs) darzustellen. Ab sofort kann das Modell beispielsweise bei Gearbest zum Preis von 120 Euro vorbestellt werden.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.