CoPilot Navigation jetzt im Amazon Appstore vertreten

CoPilot auf FirePhone-1

Vollwertige Navigationssysteme inkl. Offline-Kartenmaterial gibt es mittlerweile einige für Android und iOS. Mit CoPilot ist nun eines davon auch im Amazon Appstore vertreten. Der übliche Funktionsumfang beispielsweise mit den wichtigen Orten (POIs) ist hier ebenfalls gegeben, wie auch die Möglichkeit das Kartenmaterial direkt auf dem Gerät zu speichern und somit offline navigieren zu können. Es fallen also unterwegs keine weitere Kosten durch die Nutzung mobiler Daten zum download des Kartenmaterials an.

Damit sind nun auch Amazons Fire Phones und Tablets fähig, die sprachgestützte Navigation nutzen zu können. Via In-App-Kauf kann selbige erworben werden. Vom Start weg ist die App erst einmal kostenlos, aber ohne die sprachgestützte Navigationsmöglichkeit können lediglich die Straßenkarten inkl. POIs  genutzt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home