Das große „Örtliche“ – Exchange Firmen-Adressbuch mit GAL-Support für Android

Exchange Support unter Android ist ein leidiges Thema. Die mehr schlechte als rechte Einbindung des Microsoft E-Mail-Systems unter meinem mobilen Lieblingssystem habe ich schon mehrfach behandelt. Eine besonders haarige Sache war dabei oftmals die Integration des globalen Adressbuchs vom Exchange Server.

Entweder gab es oft keine Treffer bei der Suche nach Kontakten, oder aber die Kontakte wurden so mit denen Googlemail zusammengeführt, dass keine Information mehr richtig war. Da habe ich schon so einiges erlebt und bin seither mit Touchdown für Android recht glücklich. Wenn da nicht eben der besagte Mangel des unzureichenden Adressbuchs wäre.

Die App „Corporate Addressbook“ schafft Abhilfe, denn sie ist in der Lage, mit dem GAL-Dienst, also dem Dienst für die Globale Adressliste des Exchange Servers, zu kommunizieren. Die App schaut in die GAL-Datenbank und Synchroniesiert alle Einträge, die zu einer Kontaktsuche am Server gefunden werden. Die Letzte Version 1.1.4 läuft auf allen Android-Versionen.

Ich empfinde die App als sehr gute Ergänzung zu Touchdown für Android. Was mir jetzt noch fehlt, wäre ein gemeinsames Adressbuch für alle Kontakte mit Auswahl des Sender-Accounts bei Mailversand – Wie seht Ihr die Zukunft von Exchange unter Android und habt Ihr weitere Tipps?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung