DDDWNB: Die Frauenfernbedienung

Ja isses denn schon wieder soweit? Unsere Rubrik DDDWNB (Dinge, die die Welt nicht braucht) erhält wieder Zuwachs. Die Frauenfernbedienung macht sich auf, den Olymp dieser Rubrik zu erreichen, denn sie ist die revolutionärste Erfindung seit dem Toaster! So zumindest meint es der App-Entwickler. Die Bewertungen der App gehen wie gewöhnlich bei solchen Apps in die verschiedensten Richtungen.

Von Bewertungen mit einem Stern für:

Gibt es die Apps auch für Männer?

Der letzte schrott hab es angwendet meine frau schlug mich -.-

bis zu vollen fünf Sternen für Bewertungen wie:

Ich komm aus dem lachen gar nicht mehr heraus.

Irgend etwas muss an der App dran sein. Macht euch am besten selbst ein Bild davon! :)

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones