Marktgeschehen

Deal mit Qualcomm: Samsung produziert den Snapdragon 820

Qualcomm Snapdragon Header

Samsung hat bekannt gegeben, dass man den neuen Flaggschiff-Prozessor für Qualcomm produzieren wird. Es handelt sich dabei um den Snapdragon 820.

Bei Samsung hat man mit der Produktion einer neuen Prozessor-Generation für Smartphones begonnen, die im 14nm LPP (Low-Power Plus)-Prozess gefertigt wird. Der Prozess, der für noch leistungsfähigere und auch energiesparendere Chips für Smartphones sorgen soll, kommt allerdings nicht nur bei den eigenen Exynos-8-Prozessoren zum Einsatz. Man produziert auch für Qualcomm.

Das Unternehmen hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man den Snapdragon 820 fertigen wird. Die ersten Geräte mit dem neuen Prozessor werden in der ersten Hälfte des Jahres auf den Markt kommen und wie es aktuell aussieht, wird auch das neue Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S7, auf diesen Prozessor setzen. Zumindest in ausgewählten Regionen auf der Welt.

Vermutlich hat sich Qualcomm auf diesen Deal eingelassen, weil nicht nur die Technik von Samsung überlegen ist, sondern der neue Chip wie gesagt auch in einigen Spitzenmodellen der Südkoreaner zum Einsatz kommen wird. Und das Galaxy S7 wird in diesem Jahr häufig über die Ladentheke wandern.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung