Dropbox für iOS jetzt mit Wischgesten und mehr

dropbox titel vorschaub

Dropbox für iOS ist in einer neuen Version erschienen, die bereits im Apple App Store zum Download bereitsteht. Damit hebt der Cloudspeicheranbieter seine hauseigene App auf Version 2.3 und verpasst dieser einige neue Funktionen. Sofort fallen die neuen Wischgesten auf, die eine Schnellwahl auf verschiedene Funktionen bieten, diese kennt man bereits von der E-Mail-App Mailbox, die ja bekanntlich von Dropbox aufgekauft wurde. Mann muss einfach über eine Datei wischen und schon werden diverse Optionen angezeigt. Generell hat man zudem die Möglichkeit zur Freigabe von Links und Dateien verbessert.

Neue Funktionen von Version 2.3

  • Einfache Freigabe eines Links zu einem Ordner
  • Schnelles Freigeben, Verschieben, Löschen oder Kennzeichnen als Favoriten durch Wischen über die Datei
  • Auswahl mehrerer Fotos zur Freigabe für Familie, Freunde und andere Menschen
  • Fehlerbehebungen und andere Leistungsverbesserungen
‎Dropbox
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming