Eve Smoke: HomeKit-Rauchmelder landet im Handel

Eve Smoke Lifestyle 01
Eve Smoke

Elgato hatte letztes Jahr neue HomeKit-Produkte angekündigt. Mit dabei war Eve Smoke, ein HomeKit-Rauchmelder, der aktuell im Handel landet.

Elgato liefert ab sofort den HomeKit-fähigen Rauchmelder Eve Smoke aus. Es handelt sich dabei um einen Dualwarnmelder mit Rauch- und Wärmedetektion. Entwickelt wurde das Gerät in Kooperation mit „Hager“. Er ist mit einem fotoelektrischen Rauchsensor und thermodifferentialer Hitzeerkennung ausgestattet, weshalb das Gerät offene Feuer ebenso wie Schwelbrände erkennen soll. Arbeitet Eve Smoke in einer Küche oder in staubiger Umgebung, lässt er sich auch als ausschließlicher Hitzesensor betreiben und vermeidet so Fehlalarme.

Die komplette Meldeelektronik von Eve Smoke arbeitet autonom, alarmiert also bei Gefahr in jedem Fall. Die integrierte HomeKit-Anbindung bringt dann noch zusätzliche Komfortfunktionen. Über eine Steuerzentrale, etwa ein Apple TV, sendet Eve Smoke Mitteilungen, bindet in den übrigen Räumen installierte Eve Smoke in den Alarm mit ein und aktiviert auf Wunsch Lampen, die im Notfall den Fluchtweg beleuchten.

Die Batterie und Sensoren von Eve Smoke haben laut Hersteller zehn Jahre Lebensdauer.

Technische Spezifikationen

  • Sensoren: Fotoelektrischer Partikelsensor, Thermodifferentialsensor
  • Warnton: 85 dB(A) in 3 m Entfernung
  • Stromversorgung: Integrierte Batterie mit zehn Jahren Laufzeit
  • Funkverbindung: Bluetooth Low Energy
  • Zertifizierung nach: DIN EN 14604
  • Maße : 116 x 49 mm
  • Gewicht: 255 g

Eve Smoke ist ab sofort zu einem Preis von 119,95 Euro bei Gravis und demnächst bei Elgato, Amazon sowie Tink erhältlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.