Forget für Chrome: Cookies, Verlauf und Tabs per Mausklick entfernen

Forget Chrome

Forget ist eine kleine Chrome-Erweiterung, die das Löschen diverser Browser-Daten stark vereinfacht.

Möchte man beispielsweise die gespeicherten Cookies im Browser löschen, muss man erst einmal in die Chrome-Einstellungen wechseln und dort den entsprechenden Menüpunkt heraussuchen – etwas, das auf jeden Fall einfacher gehen kann. Hier wiederum kommt die Erweiterung „Forget“ ins Spiel.

Diese platziert nach der Installation ein Icon in der Toolbar, über das verschiedene Browser-Daten gelöscht werden können. Genauer gesagt wären das Cookies, der Browser-Verlauf sowie alle geöffneten Tabs und Fenster. Des Weiteren lässt sich vorgeben, ob hierbei die Daten der letzten fünf Minuten oder zwei respektive 24 Stunden gelöscht werden sollen.

Wer dann und wann mal diese Daten löschen möchte (Gründe dafür gibt es ja einige), findet in dieser Erweiterung ein nützliches, kleines Tool, welches bei jedem Vorgang ein paar Sekunden spart, was sich dann natürlich entsprechend summiert. Im Chrome Webstore findet ihr den Download kostenlos.

Download: Forget für Chrome →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.