Foursquare für das iPad veröffentlicht

News

Lange hat es gedauert, jetzt gibt es aber nach all den Jahren auch eine Tablet-Version von Foursquare. Die App zum Einchecken, Swarm, wurde allerdings nicht an das größere Display des Apple iPad angepasst.

Seit gestern Abend kann man ein Update im App Store herunterladen, welches für Foursquare-Nutzer mit einem iPad interessant ist. Der Dienst ist ab sofort nämlich auch auf dem größeren Bildschirm nutzbar. Lange hat es gedauert. Es ist fast schon ein bisschen ironisch, dass die Tablet-Version jetzt kommt, wo viele der Stammnutzer ihren Account bei Foursquare bereits gelöscht haben.

Preis: Kostenlos

Ob es eine Tablet-Version von Swarm, oder eine für Android-Geräte geben wird, wurde nicht kommuniziert. Ob eine Tablet-Version dabei helfen wird, die Nutzer wieder zurück, oder gar neue zu gewinnen? Wohl kaum, einen Dienst wie Foursquare nutzt man größtenteils mobil und da hat man meistens sein Smartphone zur Hand. Eine Tablet-App ist hier eigentlich nur ein nettes Extra.

quelle foursquare


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.