Freemium: Stronghold Kingdoms zukünftig auch für iOS und Android

Gaming

Der Freemium-Ableger der Strategiespielserie Stronghold wird zukünftig auch mobile Geräte erobern.

iOS- und Android-Gamer können sich auf den gefühlt fünftausendsten Ableger einer bekannten Spieleserie freuen, welcher mit den originalen Titel außer dem Namen kaum noch etwas gemeinsam hat. Die Entwickler von Firefly Studios verkündeten heute den anstehenden Release von Stronghold Kingdoms für Android-Geräte, nachdem die Bekanntgabe eines iOS-Releases bereits auf der Gamescom erfolgte.

Konkret heißt es, die iOS-Version soll bereits bald erscheinen, während Android-Spieler sich noch bis zum kommenden Jahr gedulden müssen. Stronghold Kingdoms ist bereits seit einiger Zeit im Browser spielbar und besticht enttäuscht dort durch ewige Wartezeiten, welche gegen Bares natürlich verkürzt werden können – typischer Freemium-Kram eben.

Bei Firefly ist man selbst der Meinung es fehle auf mobilen Geräten an “an hochwertigen Strategieerlebnissen […]”, mit Kingdoms wird sich daran nur leider nichts ändern. Ich warte derweil weiter auf einen vernünftigen Port von Stronghold Crusader, denn so geht Strategiespiel wirklich.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.