freenetmobile: freeFLAT 4000 ersetzt die freeFLAT 3000

freenetmobile

Freenetmobile hat in dieser Woche ein Upgrade bei den freeFLAT-Tarifen im D-Netz verkündet. Kurz: Es gibt mehr Datenvolumen zum gleichen Preis.

Seit dieser Woche ersetzt der Tarif „freeFLAT 4000“ den bisherigen Tarif „freeFLAT 3000“ und bietet für den gleichen Preis ab 11,99 Euro pro Monat nun insgesamt 4000 MB ungedrosseltes Inklusivvolumen. Den Tarif gibt es weiterhin mit 24-monatiger Laufzeit oder als monatlich kündbare Variante.

Freenet Freeflat 4000

Obacht: Auf der Angebotsseite ist von „bewährter D-Netzqualität“ die Rede, was in diesem Fall das Netz von Vodafone bedeutet. Zugang zum LTE-Netz gibt es aber leider nicht. Die Tarife sind also um Beispiel mit den Angeboten von GMX und web.de vergleichbar.

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife