Für Android-Geräte: Kleiner microSD-Reader als Kickstarter-Projekt

Kickstarter MicroSD

Nachdem immer mehr Smartphones ohne MicroSD-Slot auf den Markt kommen stellt sich oft die Frage, wie man den Speicher erweitern kann. Viele aktuelle Handys und Tablets unterstützen USB-OTG, welches dann erlaubt mittels eines Adapters + Kabel einen normalen USB-Stick anschließen zu können und dort die Daten auszulagern. Die komplette „Konstruktion“ dahinter ist aber oft größer, als das Handy selbst und ganz und gar nicht so mobil, wie man es gerne hätte. Das Mini MicroSD Reader-Kickstarter-Projekt* ist nun drauf und dran einen klitzekleinen Card-Reader, der dabei kaum größer als die MicroSD-Karte selbst ist, zu entwickeln. Erste Prototypen machen schon einen sehr guten Eindruck wie das folgende Video zeigt:

Das erwünschte Kickstarter-Ziel ist längst erreicht und deshalb kam heute eine Mail, dass in der ersten Lieferung auch noch ein USB-Adapter dabei ist, um den Kartenleser auch am PC nutzen zu können. Bei einem Ziel von 68.000 $ erwartet die Unterstützer die nächste Überraschung.

MicroSD Kickstarter Projekt
Bisher unterstützte und getestete Geräte:

  • Samsung Galaxy S2, S3, Note, Note 2, Galaxy Express; Class 1 support.
  • Motorola RAZR M, RAZR HD, RAZR MAXX HD, Xyboard 8.2″ Tablet; Class 1 support.
  • HTC One, HTC First, HTC One X+, Evo 4G LTE (Sprint), DROID DNA; Class 1 support.
  • Samsung Galaxy Nexus, Google Nexus 7 & Nexus 10; Class 2 support.
  • Nook Color, Kindle Fire (non-HD); Class 3 support.
  • Tablets using RockChip & AllWinner chips; Sonicview N710; Class 1 support.

Erklärung:

  • Class 1 = ohne Root und spezieller App möglich
  • Class 2 = mit spezieller Import-App
  • Class 3 = Root und CustomROM nötig

Neu hinzugekommen ist auch das HTC One und das HTC First. Kein Root-Zugriff oder zusätzliche Software ist bei diesen Geräten nötig.

Finally HTC One is available in the US. We tested and verified that our little reader works with HTC One out of the box, no rooting or privileged software is needed. As a bonus, we tested and verified that it works with HTC First as well.

Was sagt ihr zu diesem Projekt? Nützliches Gadget, oder nicht?

*Kickstarter ist eine Webplattform, auf der jeder seine Ideen ausführlich vorstellen und dann von der Community finanzieren lassen kann. Sobald ausreichend Geld zusammen gekommen ist, geht das vorgestellte Produkt in Produktion. Die Nutzer gehen also erstmal in Vorleistung, haben aber keine Garantie, dass ihr Projekt ein Erfolg wird, oder wirklich zustande kommt. Finden sich nicht ausreichend Unterstützer, muss keiner zahlen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.