General Mobile DSTL1 – Dual-Sim Android-Smartphone in Aktion

General Mobile hat in den USA das DSTL1 Android-Smartphone auf den Markt gebracht. Dies ist ein relativ ungewöhnliches Android-Gerät, da es einen 240x400Pixel Touchscreen und ein Dual-Sim Modul besitzt.

Google und General Mobile haben sich darauf geeinigt, den Android Market auf dem Gerät wegzulassen, damit es wegen der geringen Auflösung nicht zu Problemen kommt.

Die weiteren technischen Daten klingen gar nicht schlecht.

  • Dual-SIM Android  mit 1.5 Firmware
  • Prozessor-Plattform,: Marvell  PXA 310 (624MHz) + NXP 5209
  • Speicher: 4GB Daten (16GB SD-Karten Unterstützung), 256MB ROM + 128MB SDRAM
  • Display: 3.0 Zoll SHARP  Touchscreen Display mit 240 x 400 Pixel
  • W-Lan 802.11 b / g
  • Bluetooth 2.0 + A2DP
  • FM Radio
  • Größe: 112 x 54 x 16mm
  • Kamera: 5MP Autofokus mit Blitz und SONY Kamera-Sensor
  • Akku: 1200 mAh
  • Ich finde das Gerät an sich nicht schlecht, vor allem die Dual-Sim-Funktionalität in einem aktuellen Android-Smartphone wäre der Hammer. Leider schwächelt es am Display und fehlendem Android Market.

    via

    Teilen

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

    Weitere Neuigkeiten

    Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

    Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

    realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

    Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

    EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

    Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

    Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

    Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

    Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS

    Google Play Store: Auto-Play-Videos lassen sich deaktivieren in Dienste