Gmail für iOS bekommt Hintergrundaktualisierung und vereinfachte Anmeldung

Gmail-LogoGoogle hat Gmail für iOS soeben ein Update auf Version 3.0 spendiert, welches ab sofort im Apple App Store zum Download bereitsteht. Im Grunde halten zwei Neuerungen Einzug und zwar die Hintergrundaktualisierung sowie eine vereinfachte Anmeldung. Ersteres dürfte vielen Nutzern gefallen, denn jetzt sind nach einer Benachrichtigung für neue E-Mails, die Inhalte auch direkt sichtbar und müssen nicht erst zusätzlich nachgeladen werden. Die Sache mit der Anmeldung kennen wir bereits aus anderen Google-Apps, die den eigenen Google-Account untereinander weitergeben können.

  • Hintergrundaktualisierung: Ihre E-Mails werden jetzt auch dann abgerufen, wenn Gmail nicht geöffnet ist. Wenn Sie die App öffnen, warten Ihre neuen E-Mails bereits auf Sie. Diese Funktion setzt iOS 7 und mindestens einen aktivierten Benachrichtigungstyp (Kennzeichen, Hinweise oder Banner) voraus.
  • Vereinfachte Anmeldung: Die Anmeldung in Google-Apps, wie zum Beispiel Gmail, Maps, Drive oder Chrome, ist jetzt noch bequemer. Wenn Sie sich in einer dieser App anmelden, werden Sie automatisch auch in allen anderen Apps angemeldet.
Gmail – E-Mail von Google
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.