Google+ 7.0.0 für Android veröffentlicht

News

Google hat der Android-App zum Interessennetzwerk Google+ aktuell ein Update spendiert, welches einige kleinere Neuerungen mitbringt und vor allem jede Menge Bugs behebt.

In Version 7.0.0 wurden demnach 69 Fehler behoben und 14 Zuganglichkeits-Probleme angegangen. Weiterhin wird nun die untere Bar automatisch beim Scrollen ausgeblendet (außer im Benachrichtigungs-Screen). Der Haupstream (Home) merkt sich jetzt zudem die letzte Position, wenn man von einem anderen Screen dahin zurückkehrt. Die Suche hat eine Autovervollständigung spendiert bekommen und der Nutzer wird nun animiert, Collections oder Communities zu seinem Profil hinzuzufügen.

Das Update wird wie üblich stufenweise über Google Play verteilt. Wer nicht mehr darauf warten möchte, kann sich die signierte APK-Datei aber auch manuell installieren.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.