Google: Fotos mit iMessage-Erweiterung und Maps mit iPhone-X-Anpassung

Google hat aktuell mehrere hauseigene iOS-Apps aktualisiert. Mit dabei Google Fotos, Google Maps, Google+ und die Google Suche.

Nachdem Google kürzlich seine Office-Apps für das iPhone X angepasst hat, gab es aktuell weitere Updates von Google-Apps. Allen voran hat man bei allen Aktualisierungen wieder verschiedene Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen implementiert. Dies ist zum Beispiel bei der Google Suche für iOS der Fall. Aber es gibt auch Funktionsupdates.

Inhaber und Moderatoren von Communities können in der Google+ App nun zum Beispiel Beiträge oben in ihrer Community anpinnen. Dank der neuen iMessage-Erweiterung können Nutzer von Google Fotos ihre Bilder und Videos schnell über die Messages-App teilen. Erfreulich ist zudem, dass Google Maps (endlich) an das iPhone X angepasst wurde, auch wenn noch einige optische Bugs vorhanden sind.

‎Google Fotos
Preis: Kostenlos+
‎Google+ für die G Suite
Preis: Kostenlos
‎Google
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming