Google Now mit neuen Karten, Desktop-Support und Update für Android-App ist live

News

Die Keynote zur Google I/O ist in vollem Gange und im Rahmen des Events hat Google soeben einige Neuerungen für die intelligente Suche Google Now verkündet. Das nützliche Tool kommt inklusive Spracherkennung – und Ausgabe auf den Desktop und kann über Google Chrome genutzt werden, aber auch neue Sprachen für den Knowledge Graph und neue Now-Karten für zum Beispiel Nahverkehr, Neuerscheinungen aus Google Play oder Erinnerungen halten Einzug. Die entsprechende Android-App “Google Search” hat soeben das entsprechende Update verpasst bekommen, welches ab sofort über Google Play geladen werden kann.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.