Google Sky Map für Android jetzt mit Bildern des Hubble-Weltraumteleskops

News

Es ist eine neue Version von Google Sky Map für Android verfügbar, welche jetzt mit Bildern des Hubble-Weltraumteleskops aufwarten kann. Das beliebte Programm, welches mit Hilfe von Kompass und Bewegungssensoren eine einfache Bestimmung von Himmelskörpern ermöglicht, liegt in Version 1.5 vor und kann ab sofort über den Android Market bezogen werden.

Die App ist für mich ein Paradebeispiel für den praktischen Nutzen von modernen Smartphones, alte Daten mit ein paar Sensoren und einem Display gekoppelt und schon hat man einen wirklich coolen Mehrwert und da ich in meiner Jugend mal im Planetarium gejobbt habe, bin ich für das Thema eh zu begeistern.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.