Google Station: Neue Plattform für WLAN an öffentlichen Plätzen

Google hat eine neue Plattform ins Leben gerufen, die sich Station nennt und mit der man das WLAN an öffentlichen Plätzen besser machen möchte.

Die Plattform Google Station soll für schnelles und sicheres WLAN stehen, welches jeder Person an einem öffentlichen Ort zur Verfügung steht. Zum Beispiel an einem Bahnhof. Google hat es sich zum Ziel gesetzt die Plattform in Zukunft weltweit und mit vielen Partnern auszubauen, zum Start ist sie aber nur in Indien verfügbar.

google-stations

Man ist dazu eine Partnerschaft mit RailTel und Indian Railways eingegangen, lädt auf der offiziellen Webseite aber weitere Unternehmen für eine Partnerschaft mit Google ein. Aktuell gibt es 52 Orte in Indien, an denen man Google Stations nutzen kann. Bis Ende des Jahres soll die Anzahl auf 100 Orte ausgebaut werden.

Google Stations ist also so etwas wie der Telekom HotSpot für Indien. Ob man den Dienst auch nach Deutschland bringen wird, ist schwer zu sagen. Ich vermute, dass wir kein Zielgebiet für Google sind, da es bei uns schon ein größeres Angebot an solchen Diensten gibt. Aber wer weiß schon wie die Pläne von Google aussehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets