HP Spectre X2 (2017) offiziell vorgestellt

HP hat im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes eine neue Generation des HP Spectre X2 vorgestellt. Das neue Modell mit verbesserter Ausstattung soll ab Juni in den USA zu Preisen ab 999,99 US-Dollar erhältlich sein.

Das neue HP Spectre X2 (2017) verfügt über ein 12,3 Zoll großes Touch-Display mit einer hohen Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixel. Angetrieben wird es von aktuellen Prozessoren der Intel Kaby-Lake-Generation, bei denen es sich je nach Version um eine Core i5 oder Core i7 handelt.

Verbaut sind des Weiteren bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und eine maximal 1 TB große SSD. Mit seinem 41,6 Wh starken Akku soll das Convertible im alltäglichen Einsatz bis zu 8 Stunden am Stück ohne Strom auskommen.

Kickstand, Tastatur & Stylus

Wie sein Vorgänger verfügt das neue HP Sepctre X2 über einen integrierten Ständer, mit dem das Aufstellen in jedem gewünschten Winkel möglich ist. Daraufhin kann per Magnet beispielsweise das hintergrundbeleuchtete Tastatur-Dock angeschlossen werden, woraufhin sich das Tablet zumindest auf ebenen Flächen zum Arbeiten eignet. Ist man eher kreativ unterwegs, kann man zudem den im Lieferumfang enthaltenen HP Active Pen verwenden, um auf dem Gerät zu zeichnen.

Das mit nur 1,3 Zentimetern ziemlich dünne HP Sepctre X2 bringt ca. 1,13 Kilogramm auf die Waage und kann an Anschlüssen zwei USB 3.1 Gen 1 Typ C Ports vorweisen. Zu guter Letzt erlaubt ein Schnelllademodus das Aufladen von 50 Prozent in nur 30 Minuten und die Lautsprecher von Bang & Olufsen garantieren einen guten Sound.

Das neue HP Spectre X2 wird im Juni in den USA zu Preisen ab 999,99 US-Dollar in den Handel starten. Wann und zu welchem Preis es hierzulande erscheinen wird, wurde bislang noch nicht verkündet.

Quelle: HP

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.