HTC Desire V – Dual-SIM-Androide für Europa

Das HTC Desire V, welches bereits für den asiatischen Markt angekündigt wurde, wird es auch nach Europa schaffen. Noch ist nicht bestätigt, ob wir es auch hierzulande im Handel sehen werden, eine Ankündigung für die Ukraine gibt es aber bereits. Das Smartphone wäre das erste Dual-SIM-Gerät von HTC in Europa. Optisch ist es recht ansprechend und auch von der Größe her durchaus massenkompatibel.

Im Desire V ist ein 4-Zoll großes WVGA-Display, sowie ein 1 GHz Cortex-A5-Prozessor verbaut. Android kommt in Version 4.0 zum Einsatz und wird durch HTC Sense 4.0 ergänzt. Sonst noch an Bord sind 512 MB RAM, 4 GB Festspeicher, HSPA für einen SIM-Karten-Steckplatz, 3,5 mm Stereo-Kopfhöreranschluss, Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0, Wi-Fi IEEE 802.11b/g/n, 5 Megapixel Kamera und ein 1650 mAh starker Akku.

Infos zum Preis und einen genauen Termin für den Marktstart gibt es leider noch nicht. Derzeit stehen umgerechnet ca. 380 Euro im Raum, diese sind aber scheinbar nicht bestätigt.

via unwiredview htc

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.