HTC M4 Pressebild zeigt sich

HTC-M4

Bei @evlekas hat man mal wieder zugeschlagen und über den Partner phonearena ein erstes Pressebild des HTC M4 veröffentlicht, welches der kleine Bruder vom HTC One werden soll. Man muss schon zweimal hinschauen, um zu bemerken, dass es sich bei dem Gerät nicht um das HTC One handelt, was ja aber kein Nachteil ist, denn das One erntet viel Lob für Optik und Haptik. Ende des zweiten Quartals soll das M4 auf den Markt kommen und von der Ausstattung her in der oberen Mittelklasse rangieren.

Leider sind die Spezifikationen nicht alle gesichert, ein 4,3 Zoll großes HD-Dispay, eine Dual-Core-CPU, Front-Stereospeaker, 2 GB RAM, 16 GB Speicher, ein 1.700 mAh Akku, LTE und die vom One bekannte Ultrapixel-Kamera sollen aber an Bord sein. Das klingt bis auf den Akku schon recht lecker.

Sollte es dieses Jahr wirklich mal ein Hersteller schaffen, ein leistungsstarkes Android-Smartphone unter 4,5 Zoll auf den Markt zu bringen? Wenn das alles so stimmt, dann wird HTC mit dem M4 genau die Lücke füllen, die bei vielen Nutzern entstanden ist, als die Android-Geräte immer größer wurden. Wir dürfen gespannt sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming