i-Helikopter für iOS und Android im Test (+ Gewinnspiel und Gutschein-Code)

Wie auf Twitter und Co. bereits angekündigt, habe ich von CreativZwo einen i-Helikopter bekommen. Dies ist ein kleiner Indoor-Helikopter mit einer App für Android und iOS. So könnt ihr mit einem kleinen Aufsteckmodul, den Helikopter mit eurem Smartphone steuern. Ein einfaches Prinzip, welches ungeheuer Spaß macht.

Vor eurem Urteil solltet ihr bedenken, dass der i-Helikopter ein Spaß-Gadget für runde 50 € (dazu später mehr) und eben keine AR.Drone für 200 Möppen ist. Der Flieger ist zudem nur für den kurzen Pausenspaß im Büro oder daheim konzipiert und nicht für Kunstfliegerei. Doch nun zum Test.

Die Jungs von CreativZwo haben mir meinen i-Helikopter vorgeladen zugeschickt, sodass der Spaß direkt losgehen konnte. Um die Smartphonesteuerung zu aktivieren, steckt ihr lediglich das kleine Zusatzmodul in den Klinkenanschluss eures Smartphones und ladet euch die entsprechende App für iOS oder Android herunter.

Die Android-App ist erst in den letzten Tagen erschienen und lief auf dem Xperia NEO einwandfrei. Getestet habe ich den Heli aber mit meinem iPhone 4. Positiv ist mir aufgefallen, dass der Heli sehr gut ausbalanciert ist und mit seinem Doppelflügel und der kleinen Balancestange obendrauf nahezu keine Trimmung benötigt und sich sehr stabil und geradlinig in die Luft erhebt.

Innerhalb der App könnt ihr nun wählen, ob ihr mittels Soft-Control-Buttons die Flugrichtung bestimmen wollt oder ob ihr den Lagesensor des Smartphones dafür benutzt. So steuert sich der Heli intuitiver durch Neigen des iPhones. Ich persönlich finde die Steuerung via Lagesensor um einiges angenehmer als die Softcontroller. Dennoch muss man einige Stunden am Tag trainieren, bis man als RC-Anfänger den Helikopter richtig unter Kontrolle hat.

Das Erlernen des richtigen Gefühls hat bei mir zwei bis drei Stunden gedauert. Schöne Kurven lassen sich mit dem Heli nicht fliegen. Drehen, geradeaus, drehen und wieder zurück funktionieren aber einwandfrei und sorgen für genug Spaß. Genial empfinde ich das Fliegen mit dem i-Helikopter bei Dunkelheit im Zimmer. Dann kann man die Lichter am Helikopter anschalten und hat quasi Flutlicht am Heli :D.

Für einen Preis von ca. 50 € ist die Verarbeitung in Ordnung und die Verpackung wirkt sehr edel und wertig. Der Helikopter ist so gefertigt, dass man auch bei kritischen Flugmanövern und Kollisionen mit Büroschränken keine Kratzer am Gadget hat und sich auch nichts verbiegt. Sollte dennoch mal was schief gehen, liegt der Verpackung ein kompletter Satz Ersatzteile bei. Einfach klasse. Bei den Ladezeiten ist auch alles im grünen Bereich. Mittels USB-Kabel wird das Smartphonezusatzteil in ca. 50 Minuten voll geladen und kann dan satte 90 Minuten verwendet werden.

Der Heli ist in ca. 25 Minuten voll geladen. Damit hat man ca. 10 Minuten Flugzeit. In meinem Test hatte ich allerdings das Gefühl, dass der Heli-Akku je nach Beanspruchung ca. 15 Minuten hält. Alles in allem ein tolles Gadget für den Geek und seine Normalo-Freunde :). Die iOS-App lässt sich übrigens auch mit dem iPad und dem iPod Touch verwenden. In folgendem Video seht ihr den Heli in Aktion.

i-Helikopter im Android Market

App Store

Gewinnspiel

Die gute Nachricht ist, dass CreativZwo euch einen dieser kleinen Büro-Flitzer für euer Smartphone spendiert. Ihr habt folgende Möglichkeiten je ein Los abzugreifen:

1.) Werden Fan bei Facebook und zwar von mobiFlip.de und von  CreativZwo und klickt hier unten im Beitrag auf „Gefällt mir“.

2.) @mobiFlip bei Twitter folgen und folgenden Satz twittern:

Ich möchte bei @mobiFlip einen CreativZwo i-Helikopter für Android und iOS gewinnen http://j.mp/iHelikopter

3.) Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Artikel und sagt mir, wohin ihr gerne fliegen würdet, wenn ihr einen echten Helikopter hättet.

Wer alles macht, kann also drei Lose ergattern. Wer bei Twitter oder Facebook mitmacht, sollte bitte noch den entsprechenden Link/Hinweis in den Kommentaren hinterlassen. Das Gewinnspiel geht bis zum 3. Oktober 2011 um 22 Uhr und die Gewinner werden wie immer via random.org gezogen. Wir wünschen euch viel Glück!

Rabattcode

Außerdem haben wir noch einen kleinen Leckerbissen. Wer nicht gewinnt oder nicht darauf warten möchte, für den haben wir einen exklusiven Gutschein-Code bei CreativZwo mit dem ihr den Helikopter für 44 € inkl. Versand erhalten könnt. Gebt bei der Bestellung bei CreativeZwo einfach den Code „mobiflip“ ein.

Update

Danke an alle, die Verlosung ist gelaufen und der Gewinner benachrichtigt. Der Glückliche ist…

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.