Rovio Stars: „Icebreaker: A Viking Voyage“ für iOS veröffentlicht

icebreaker_header

Rovio hat vor einigen Wochen das Programm Rovio Stars gestartet, in dem man kleinen Entwickler-Studios unter die Arme greifen und ihnen helfen möchte, ihre Spiele besser zu vermarkten. Das erste Spiel dieser neuen Strategie nennt sich Icebreaker: A Viking Voyage und wurde heute für das iPhone und iPad veröffentlicht. Ob es bei dieser Version bleibt wurde nicht gesagt, ich denke aber mal, dass eine Android-Version dann auch vom Erfolg des Spiels abhängt. Für die iPhone-Version werden 89 Cent fällig, für die HD-Version auf dem iPad muss man 2,69 Euro hinlegen. Das Spiel bietet allerdings auch noch In-App-Käufe mit zusätzlichen Extras. Icebreaker beinhaltet 95 Level mit jeweils unterschiedlichen Szenarien, Boss-Kämpfen und Extra-Aufgaben. Einen ersten Eindruck vom Spiel bekommt ihr im Trailer, den ihr euch hier anschauen könnt.

Icebreaker: A Viking Voyage
Preis: 1,09 €+
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

quelle rovio

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T Pro: Optisch tut sich fast nichts in News

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität