IFA 2016: Huawei-Event am 1. September

Zwar müssen noch über zwei Monate vergehen, bis die IFA 2016 in Berlin ihre Pforten öffnen wird, dennoch hat Huawei jetzt schon den Termin für das eigene Präsentationsevent im Rahmen der Messe bekanntgegeben. Neue Geräte werden wir am 1. September zu Gesicht bekommen.

Seitdem Samsung die neuen Modelle der Note-Serie auf einem eigenen Event im August präsentiert, zählt das Huawei-Event zu den bedeutendsten der IFA. Dieses Jahr wird die Veranstaltung am 1. September, also einen Tag vor dem offiziellen Start für Besucher, stattfinden. Was wir zu sehen bekommen werden, steht zur Zeit noch nicht fest, dennoch kann natürlich darüber spekuliert werden.

Begründet man die Vermutungen auf den Geräten, die Huawei letztes Jahr in Berlin zeigte, könnten wir einen Nachfolger des Huawei Mate S, welches vor Kurzem für 199 Euro von der Telekom verscherbelt wurde, zu sehen bekommen.

Neue Smartwatch?

Neue Modelle der Mate-Serie standen zwar bis letztes Jahr noch auf der Agenda für das Event, zumindest 2015 zeigte man das Mate 8 jedoch erst gegen Ende November, weshalb ein Mate 9 vermutlich noch ein wenig auf sich warten lassen wird. Abgesehen davon wird uns Huawei sicherlich auch etwas aus dem Wearable-Bereich zeigen, wobei vor allem eine Huawei Watch 2 wahrscheinlich erscheint.

Ersten Gerüchten zufolge sollte der Nachfolger zur aktuellen Generation in der zweiten Jahreshälfte präsentiert werden. Was auch immer Huawei am 1. September zeigen möchte, wir freuen uns auf das Event und werden ebenfalls anwesend sein. Zeitnahe Hands-On-Berichte und erste Eindrücke könnt ihr somit erwarten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.